Tierheilkundliche Heilmethoden

Meine homöopathische Behandlung Ihres Tieres

Bei Ihrem Erstbesuch gilt es, das richtige homöopathische Arzneimittel für Ihr Tier zu finden. Daher braucht es beim Erstbesuch 1 bis 1,5 Stunden, um das Problem Ihrese Tieres ganzheitlich erfassen zu können. Sowohl eine gründliche Untersuchung Ihres Patienten gehört dazu, als auch eventuell nötige Ernährungsfragen. Oftmals wird eine Krankheit auch von Verhaltensänderungen begleitet oder diese sind das eigentliche Problem, das es zu behandeln gilt.

Folgetermine gestalten sich dann kürzer, da ich Ihr Tier dann schon kenne.

Nach dieser Anamnese versuche ich das geeignete „Simile“, das Mittel, welches die Symptome Ihres Tieres am besten abbildet, zu finden. Dosierung des Mittels und nächster Kontakt werden dann beim Folgetermin besprochen.

Gern arbeite ich natürlich mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens zusammen.

Globuli kullern aus einem braunem Fläschchen auf ein grünes Blatt

Homöopathie beim Tier

Nahezu alle Erkrankungen Ihres Tieres erfahren Heilungsimpulse durch Homöopathie, etwa:

Akute Erkrankung von:

  • Nase
  • Augen
  • Ohren
  • Atmungsorgane
  • Verdauungsorgane
  • Harnwegsinfekte
  • Nieren
  • Gelenken, die keines chirurgischen Eingriffes bedürfen (Verstauchungen, Lähmigkeiten, ...)
  • akute Verhaltensstörungen (nach Schreck, Unfall, Trauma, ...)

Chronische Erkrankung wie:

  • Allergien (Asthma, Futterunverträglichkeiten, ...)
  • Hautprobleme
  • Arthrose
  • jährliche wiederkehrende Infekte
  • Immunschwäche
  • Verdauungsstörungen
  • Verhaltensstörungen (Unsicherheit, Angst, Aggressionen, ...)
Holzetagere mit komplettem Bachblüten-Sortiment

Bachblüten-Therapie beim Tier

Jeder Tierhalter, der schon mehrere Hunde, Katzen oder andere Tierarten versorgt hat, weiß, dass jedes Tier einen eigenen Charakter hat, der mit den Vorgängern, nicht zu vergleichen ist. Der eine war selbstbewusst, aktiv und spritzig, die andere eher zurückhaltend und vorsichtig.

Dies alles sind keine Verhaltensweisen, die einer Korrektur bedürfen. Wenn aber das Selbstbewusstsein in ständiges Dominanzverhalten, das Vorsichtige in Meideverhalten und Ängstlichkeit umschlägt, ist eine Behandlung notwendig. Das gilt für alle aus der Balance geratenen Verhaltensmuster.

Mit der Gabe von entsprechenden Bachblüten kann ich nachhaltig und sanft die gestörte Gefühlslage des Tieres korrigieren.

Neben der Verhaltensänderung lernt das Tier auch durch das veränderte Feedback seiner Artgenossen und behält das geänderte positive Verhalten bei, da es ihm gut tut.

Hinzu kommt, dass auch der Halter bzw.die Halterin sich entspannen und ebenfalls ein positives Feedback geben.

Neben der Verhaltensänderung lernt das Tier auch durch das veränderte Feedback seiner Artgenossen und behält das geänderte positive Verhalten bei, da es ihm gut tut.

Hinzu kommt, dass auch der Halter bzw.die Halterin sich entspannen und ebenfalls ein positives Feedback geben.

Als Bachblüten-Therapeutin, nehme ich mir auch hier viel Zeit für eine Anamnese, um die richtige Bach-Blütenmischung für Ihren Liebling zusammen zu stellen.

Meine Preise

Erstbesuch: Untersuchung & Anamnese

85,00 €

Folgebesuche

25,00 €

Bei Akutbehandlung gilt die Gebührenordnung des Verbandes

Auf Anfrage

Fahrtkosten bei mobilen Einsätzen

<10 Km 4,00 €/ <20 Km 8,00 €, ...

Wochenendpauschale

+15,00 €

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Hier finden Sie meine Tierheilpraxis:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Logo der Tierheilpraxis Petra Henningsen in Friedrichstadt zeigt die Umrisse eines Hundes und einer Katze

Tierheilpraxis Petra Henningsen
Westermarkstraße 23
25840 Friedrichstadt
Mobil: 0151 56123628
Mail: thp@henningsen-nf.de

2021   |    Copyright © Alle Rechte vorbehalten   |   Impressum  |  Datenschutzerklärung